Selbstsicherheit und Zivilcourage

Zivilcourage mit selbstsicherem Auftreten.

Ob im Beruf oder im Alltag – Jeder von uns kann unvermittelt Zeuge oder Betroffener von Konfliktsituationen mit Aggressionspotential werden. Das richtige Verhalten in solchen Situationen will gelernt sein.

Das Seminar Selbstsicherheit und Zivilcourage zeigt darum auf, wie man sich selbst in gefährlichen Situationen schützen kann und wie man Zivilcourage zeigen und anderen Menschen helfen kann, wenn diese von Fremden bedrängt werden.

Ein gutes Selbstbewusstsein kann helfen, um mit solchen Situationen umzugehen und sie gekonnt zu entschärfen. Doch wie soll man sich verhalten, vor allem wenn man es dabei mit fremden Personen zu tun hat und nicht weiß wie sie reagieren könnten?

Das Seminar Selbstsicherheit und Zivilcourage erklärt darum anschaulich mannigfache Lösungsstrategien für solche Situationen. Darüber hinaus vermittelt es wertvolle Tipps zum Umgang mit Konfliktsituationen die man als Zeuge beobachtet und in denen man den bedrängten Menschen zu Hilfe kommen möchte, ohne sich dabei unnötig in Gefahr zu begeben.

Dieses Seminar kann auch als reines Frauen-Seminar mit modifizierten Inhalten angeboten werden.

Nutzen

  • Die Teilnehmer erhalten sofort anwendbare Hilfsmittel und Werkzeuge
  • Sie bewältigen Konfliktsituationen souveräner und kompetenter.
  • Sie erfahren wissenswerte Erkenntnisse aus der Kriminologie.
  • Sie erhalten einen Überblick über rechtliche Bestimmung.
  • Sofortige Erfolge durch interaktive Übungsbeispiele.

Programmüberblick

  • Grundlagen zum Konfliktmanagement
  • Aufbau eines guten Selbstwertgefühls
  • Erläuterungen zu rechtlichen Grundlagen für Jedermann
  • interessante Hintergrundinformationen zum polizeilichen Lagebild der Kriminalität
  • Erklärungen zu Vorgehensweisen von Straftätern
  • Strategien in Konfliktsituationen
  • richtige Anwendung von Körpersprache und Stimme
  • Erklärungen zu Wirkungsweisen sowie zu Vor- und Nachteilen von Hilfsmitteln der Selbstverteidigung
  • Aufzeigen und Einüben von Abwehrmaßnahmen bei Übergriffen
  • Interaktive Übungsbeispiele mit anschließenden Auswertungen

Unser Seminar für

  • Alle, die gerne Tipps und Tricks zur Gewaltprävention erfahren möchten
  • Männer und Frauen die erfahren möchten, wie man anderen möglichst gefahrlos zu Hilfe kommen kann
  • Menschen die in ihrer Bereitschaft zur Zivilcourage Handlungssicherheit gewinnen wollen
  • Personen, die häufig in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind

Allgemein

Das Seminar wird von ausgebildeten Experten der polizeilichen Gewaltprävention geführt.

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen
Dauer: Halbtages-Seminar

weitere Infos jetzt anfordern

Zivilcourage mit selbstsicherem Auftreten