Kriminalprävention für Praxisbetriebe

Die alltägliche Krimalprävention für Arztpraxen und Kanzleibetriebe.

In Praxis- und Kanzleibetrieben können sich Zwischenfälle mit hohem Aggressionspotential ereignen. Doch Arztpraxen oder Kanzleien werden mitunter auch gezielt von Straftätern aufgesucht. Dieses Seminar ist speziell auf die Kriminalprävention in Arztpraxen und Kanzleien zugeschnitten.

Seien es Menschen mit kriminellen Absichten, angetrunkene Kunden, pöbelnde oder störende Personen welche die Praxismitarbeiterinnen oder andere Kunden belästigen. Durch das richtige Verhalten lassen sich viele gefährliche Situationen entschärfen. Das Seminar zeigt auf, wie Kriminalprävention für Arztpraxen und Kanzleien funktioniert. Denn mit dem richtigen Verhalten des Teams gegenüber aggressiven Personen oder Straftätern kann Prävention wirkungsvoll angewandt werden.

Auch mit welchen Straftaten in Arztpraxen oder Kanzleien gerechnet werden muss zeigt das Seminar anschaulich und mit zahlreichen Übungsbeispielen auf.

Nutzen

  • Sie steigern Ihr Sicherheitsbewusstsein im Umgang mit aggressiven oder verdächtigen Personen
  • Im täglichen Kundenkontakt im Praxis-/Kanzleibetrieb werden Sie auf mögliche Gefahrenmomente sensibilisiert
  • Ein konfliktgeladener Umgang kann souveräner abgewickelt werden
  • Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Kollegen im beruflichen Alltag wird erhöht
  • Sie können konfliktträchtige Kundschaft leichter einschätzen
  • Sie erfahren zahlreiche präventive Maßnahmen im Vorfeld des Konflites
  • Sie erfahren, wie Aggressionen oder Gefahren gekonnt präventiv begegnet werden kann

Programmüberblick

  • Der richtige Umgang mit Angst-/Stress-Situationen
  • Hintergrundinformationen zum Täter-Opfer-Verhalten
  • Sensibilisierung auf diverse Kriminalphänomene und deren Abläufe
  • Gesetzliches Rüstzeug für den beruflichen Alltag
  • Interaktive Übungsbeispiele zu Konfliktsituationen im täglichen Praxis-/Kanzleiablauf
  • Vorstellung nützlicher Hilfsmittel der Gegenwehr und deren Wirkungsweisen
  • Übungen zum Aufbau von Selbstvertrauen
  • Grundlagen von Selbstverteidigungsmöglichkeiten

Unser Seminar für

  • MFA’s
  • ZFA’s
  • Kanzleimitarbeiterinnen
  • Sekretärinnen
  • Ärzte, Anwälte, Notare

Allgemein

Dauer: Halbtages-Seminar  
Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

weitere Infos jetzt anfordern

Kriminalprävention für Praxisbetriebe